• Aktuelles aus den Unternehmen

    Wissenswertes über Unternehmen, ihre neuen Produkte, Dienstleistungen und Projekte.

Aktuelles aus den Unternehmen

TZDO präsentiert Ausbildungsangebot und Zukunftschancen für junge Menschen auf der Ausbildungsmesse der Droste-Hülshoff-Realschule in Dortmund

Das TechnologieZentrumDortmund (TZDO) präsentierte Ausbildungsangebot und Zukunftschancen für junge Menschen im TZDO auf der Ausbildungsmesse der Droste-Hülshoff-Realschule in Dortmund.

Personalleiterin Katja Lerke (re.) und James Aitchison, Auszubildender im 3. Lehrjahr, stellten den Schüler:innen der Jahrgangsstufe neun den Ausbildungsberuf Elektroniker (m/w/d) für Energie- und Gebäudetechnik vor. Foto: Droste-Hülshoff-Realschule Dortmund

„Es ist wichtig, junge Menschen auf unterschiedliche Ausbildungsberufe hinzuweisen, damit sie die für sie richtige Berufswahl treffen können. Vor diesem Hintergrund konnten wir den Schüler:innen unser Ausbildungsangebot und die Zukunftschancen für junge Menschen im TZDO erläutern“, freut sich Katja Lerke.

Auf Augenhöhe über Ausbildungserfahrung berichtet

„Ich konnte den Schüler:innen auf Augenhöhe über meine eigene Ausbildungserfahrung im TZDO berichten und ihre Fragen rund um das Thema Ausbildung beantworten“, sagt James Aitchison. „Mir macht gerade die äußerst vielfältige handwerkliche Ausbildung und die gute Zusammenarbeit im Team der Haustechnik viel Spaß.“

TZDO bildet technische Nachwuchs-Fachkräfte selbst aus

Das TZDO bildet technische Nachwuchs-Fachkräfte in Kooperation mit der Firma Ritter Starkstromtechnik selbst aus. Beide Unternehmen kooperieren seit Jahren erfolgreich, um jungen Menschen mit einer technischen Ausbildung eine gute Berufsperspektive zu ermöglichen.

Wer Interesse an einer Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) für Energie- und Gebäudetechnik hat, sendet seine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an lindner@tzdo.de oder schriftlich an TechnologieZentrumDortmund Management GmbH, Sabine Lindner, Emil-Figge-Str. 80, 44227 Dortmund.

Zurück