• Aktuelles aus den Unternehmen

    Wissenswertes über Unternehmen, ihre neuen Produkte, Dienstleistungen und Projekte.

Aktuelles aus den Unternehmen

ELMOS: neuer Testbereich eingeweiht - Raum für 50 neue Mitarbeiter und 70 weitere Testmaschinen

„Elmos als Unternehmen der ersten Stunde im TechnologiePark hat sich zu einem Leuchtturm der hiesigen High-Tech-Unternehmen und einem Vorreiter des Strukturwandels entwickelt. Heute fährt fast kein Auto mehr ohne Chips aus Dortmund“, sagt Ullrich Sierau, Oberbürgermeister der Stadt Dortmund, anerkennend. „Mit der aktuellen Erweiterung wird diese Erfolgsgeschichte fortgeschrieben.“

Zurzeit werden mehr als 500 Mio. Halbleiter pro Jahr getestet. Unter anderem werden die Halbleiterchips unter extremen Temperaturen von –40°C bis zu +150°C auf einwandfreie Funktion getestet. Weltweit sind statistisch über 4 Elmos-Halbleiter in jedem Neuwagen verbaut. Dort übernehmen sie u.a. Funktionen für die Einparkhilfe, die LED-Beleuchtung und die Gestenerkennung. 

v.l. Frank Petersen (Leiter Testbereich), Thomas Westphal (Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Dortmund), Dr. Anton Mindl (Elmos-Vorstandsvorsitzender), Ullrich Sierau (Dortmunder Oberbürgermeister), Prof. Dr. Günter Zimmer (Elmos-Gründer) und Guido Meyer (Elmos-Produktionsvorstand)

Lesen Sie die vollständige Meldung der ELMOS AG hier....

Zurück